Kontakt Impressum | Datenschutzerklärung
Marie-Colinet-Sekundarschule Hilden

Liebe Gäste und Besucher,


herzlich willkommen auf der Homepage der Marie-Colinet-Sekundarschule Hilden! Wir laden Sie dazu ein, auf unseren Seiten aktuelle Neuigkeiten, Informationen und Bilder rund um unsere Schule kennen zu lernen. Gerne können Sie uns Anregungen, Lob, Kritik oder Ergänzungen zuschicken.



Schulprogramm

"Dein Weg mit uns."

Diesem Leitmotiv widmet sich die Marie-Colinet-Sekundarschule ii Hilden. Folgende Grundüberzeugungen spiegeln sich in diesem Satz:
Durch das kleine, überschaubare vierzügige System dieser Schulform bietet die Hildener Sekundarschule die Möglichkeit der individuellen Betreuung und Förderung. Auf diesem begleiteten Weg, auf dem keiner alleine gelassen wird, stellt sie ein weiterführendes Bildungsangebot vor Ort dar, welches bereichert wird durch die Kooperation mit anderen Schulformen und außerschulischen Partnern. Sie steht allen Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichsten Biographien und Begabungen offen und fördert diese exklusiv. Die Stärken des Einzelnen werden ausgebaut und Defizite gemeinsam behoben. Sozialer Umgang wird durch das friedliche, dauerhafte Zusammensein in einer Klassengemeinschaft und mit festen Bezugspersonen geübt. Deshalb wird in dem Slogan "Dein Weg mit uns" der Fokus einerseits auf das Individuum gerichtet, andererseits aber flankiert von dem "Wir", welches unterstützend auf dem individuellen Weg helfend zur Seite steht.

Die Stadt Hilden hat es sich zur Aufgabe gemacht, kein Kind dürfe verloren gehen. Als Schulträger der
Marie-Colinet-Sekundarschule eröffnet sie hiermit die Möglichkeit, individuelle Lernwege zu ebnen.

 "Du wirst gesehen..."

ist ein zentraler Leitspruch der
Marie-Colinet-Sekundarschule, unterstreicht er doch das selbst gesetzte Ziel der Stadt. Jedes Kind und jeder Jugendlicher soll in dem kleinen System der Sekundarschule bei längerer gemeinsamer Schulzeit, bei hoher Durchlässigkeit der Bildungsgänge innerhalb der Schulform, unabhängig vom sozialen Hintergrund und den Lernvoraussetzungen, zudem den inklusiven Gedanken lebend, wahrgenommen, begleitet, sprich "gesehen" und gehört werden. So wird der Begriff "Bildung" allumfassend interpretiert: Sowohl die fachliche als auch die menschliche, interkulturelle Bildung wird in der Sekundarschule fokussiert.

Dies schafft ein wohnortnahes, attraktives Angebot, das mit einem längeren gemeinsamen Lernen den Weg zu allen Bildungsgängen offen hält. Ein Weg, der auch zum Abitur führen kann, denn dies ist ein Ziel, das viele erreichen möchten und können.

Nach den Jahren des Aufbaus und vielen gemachten Erfahrungen haben wir das Schulprogramm im Jahr 2018 überarbeitet. Die Schulkonferenz hat am 1. Oktober 2018 das neue Schulgramm verabschiedet.

Wenn Sie einen Blick in das Schulprogramm werfen möchten, liegt ein pdf für Sie bereit.


Qualitätsanalyse

Im zweiten Halbjahr 2018 wurde unsere Schule von einem Team der Qualitätsanalyse besucht. Die Qualitätsanalyse wurde vom Land NRW eingesetzt. Alle Schulen werden in Zeitabständen von mehreren Jahren besucht.  Dabei schauen sich die Prüfer Folgendes an:
Wie lehren die Lehrkräfte, wie lernen die Schülerinnen und Schüler?
Wie leben und arbeiten die schulischen Gruppen miteinander?
Wie führt die Schulleitung die Schule?
Wie wirken die Gruppen zusammen, um die Schule zu entwickeln?

Dann gibt die Qualitätsanalyse eine Rückmeldung, stellt die Ergebnisse der Auswertungen dar und setzt Impulse, wie man sich als Schule weiterentwickeln kann. Die QA gibt keine Schulnoten, sondern arbeitet mit folgenden Zeichen:
- - :    Die Qualität ist so problematisch, dass negative Effekte eintreten.
 -   :    Die Qualität kann an einigen Stellen noch verbessert werden.
 +   :    Die Qualität ist gut.
+ + :   Die Qualität ist exzellent, die Ausführung ist beispielhaft und kann als Vorbild für andere genutzt werden.

Jetzt möchten Sie bestimmt unser Ergebnis wissen? Hier ist es:

Ein Minus Minus haben wir nicht bekommen.         
An sieben Stellen können wir uns noch weiterentwickeln.
Z.B. könnte man intensivieren, dass Schüler den Lehrkräften und den Angeboten unserer Schule ein Feedback geben; dass wir verbindlich festlegen, wann in welcher Unterrichtseinheit in welchem Fach in welchem Jahrgang welche Methode und welche Medien eingesetzt werden; dass wir regelmäßig im Schulprogramm die neuesten Entwicklungen festhalten; dass wir uns Lehrer noch besser im Bereich Fortbildungen vernetzen, damit Ideen aus besuchten Fortbildungen noch besser alle Lehrkräfte erreichen.
Worauf wir stolz sein können, sind die 22 Bewertungen im Plus-Bereich — und sogar sechsmal haben wir ein Exzellent bekommen!
Und zwar sind von der QA folgende Bereiche als herausragend gewürdigt worden:
Unsere schulinternen Lehrpläne sind ausgezeichnet; unsere Lernentwicklungsgespräche, der Feedbackstern und der Schullaufbahnbegleiter informieren hervorragend sowohl die Schüler– als auch die Elternschaft; die Beratung und der Informationsfluss funktionieren ausgezeichnet; und wir als Schulleitung haben in zwei Bereichen auch ein ++ bekommen, und zwar im Bereich der Führung und dass wir uns so intensiv dafür einsetzen, dass alle an der Schule Beteiligten gemeinsam den Weg gehen. Das erinnert uns sofort an unser Motto: Dein Weg mit uns! Und wir sind stolz  darauf, dass die QA genau das auch bei uns beobachtet hat. Ein schöneres Lob kann man nicht bekommen.        

Wer gerne den ausführlichen Bericht der QA lesen möchte — hier ist der QA-Bericht als pdf-Datei.


               


logs




Adresse
Marie-Colinet-Sekundarschule
Städtische Schule der Sekundarstufe I
Am Holterhöfchen 26
40724 Hilden

Telefon: 02103 96 46 90
Fax: 02103 96 46 92 8
E-Mail: sekretariat@sek.hilden.de
   
Anfahrt zur Schule
Aktuelle Termine
13.04.2019
Start der Osterferien (13. - 28.4.2019)
29.04.2019
Beginn des zweiwöchigen Schülerbetriebspraktikums im Jahrgang 9
13.05.2019
Werkstattgespräche Eltern/Lehrer, 19 Uhr
16.05.2019
Zentrale Prüfung 10: Deutsch
21.05.2019
Zentrale Prüfung 10: Englisch



Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!